Acheiropoieton

Definition, Bedeutung

  • Das Acheiropoíeton oder (modern ausgesprochen) das Achiropíiton ist in der Bildtheologie der Antike und der östlichen Orthodoxie ein Kultbild oder eine spezielle Ikone, die der Überlieferung nach nicht von Menschen geschaffen sei, sondern von Gott geschenkt wurde.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Acheiropoieton' trennt man wie folgt:

  • Achei|ro|poi|e|ton
(Definition ergänzt von Adnan am 14.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.076 Gäste online.