achillessehnenruptur

Definition, Bedeutung

  • Die Achillessehnenruptur (ASR) bezeichnet den gedeckten (ohne Hautverletzung) Riss der Achillessehne. Sie tritt bei plötzlicher Anspannung der Wadenmuskulatur im Rahmen sportlicher oder sonstiger körperlicher Aktivitäten auf.
(Definition ergänzt von Melek am 10.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.019 Gäste online.