Achtung

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

  • Definition, Bedeutung

    Anerkennung des Wertes, Wissen um den Wert von etwas oder jmdm.; Achtung vor jmdm. haben
    • mit einer kleinen Gabe eine größere einhandeln oder erbitten wollen 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Achtung' trennt man wie folgt:

  • Ach|tung

Beispielsätze mit dem Begriff 'Achtung'

  • Das Schlimmste aber ist, daß er sich fortwährend bemüht, die alte Dame, weil er eine so große Achtung vor ihr hat, für seine Ansichten zu gewinnen, und deshalb mit seinem Zeitungsblatt in der Hand täglich ihr Wohnzimmer belagert und stundenlang heftig politisiert.Quelle: Arthur Schopenhauer - Aphorismen
  • Es wurde vorgeschlagen, dem neuen Pfarrer ein Zeichen der Achtung und Dankbarkeit für seine dem Kirchspiel geleisteten unschätzbaren Dienste zu widmen – im Nu war der Beitragsbogen gefüllt, und es wurde gestritten, und Kunstgriffe wurden angewendet, nicht, wie man sich der Beisteuer entziehen könne, sondern wer zuerst unterschreiben solle.Quelle: Aus den Politischen Testamenten - Friedrich II. von Preußen
  • Die Achtung vor dem Alten scheint darauf zu beruhen, daß die Ehre junger Leute zwar als Voraussetzung angenommen, aber noch nicht erprobt ist, daher eigentlich auf Kredit besteht.Quelle: Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika

(Definition ergänzt von Diana am 26.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 862 Gäste online.