Aconitin

  • Definition, Bedeutung

    starkes Gift des Eisenhutes [Med.]. Aconitin oder Akonitin ist ein Diterpenoid-Alkaloid, das sich vom Aconan ableitet. Aconitin kann zu Benzoylaconin und Aconin hydrolisiert werden.

    Die spezifische Drehung beträgt [a]D +17,3°, wenn es in Chloroform gelöst wurde. Der Nachweis erfolgt über Dragendorff-Reagenz nach Munier, bei der eine Farbreaktion nach Orange zu beobachten ist.
    • auf keinen Fall; niemals 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Aconitin' trennt man wie folgt:

  • Akonitin

(Definition ergänzt von Matteo am 19.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.166 Gäste online.