Adagio

Definition, Bedeutung

eine Tempobezeichnung in der Musik. Das Tempo (ital. „Zeit“; Plural: Tempi /'tɛmpi/; von lat. tempus; dt. auch Zeitmaß) gibt in der Musik an, wie schnell ein Stück zu spielen ist. Zusätzlich sind viele Tempobezeichnungen gleichzeitig auch Ausdrucksbezeichnungen, geben also auch über den beabsichtigten Charakter eines Musikstücks Auskunft.
Adagio ist langsam, ruhig.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Adagio' trennt man wie folgt:

  • ada|gio
(Definition ergänzt von Claas am 07.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 714 Gäste online.