ADCC

Definition, Bedeutung

Abk. für (engl.) antibody-dependent cell-mediated cytotoxicity, antikörperabhängige, zellvermittelte Zytotoxizität; Reaktion von Zellen des Immunsystems (NK-Zellen) mit Zielzellen (z.B. Krankheitserregern, Tumorzellen), an die Antikörper gebunden haben.
(Definition ergänzt von Luna am 24.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.118 Gäste online.