Additionsmethode

Definition, Bedeutung

  • Die Additionsmethode ist eine Art, die Höhe des nachehelichen Ehegattenunterhalts zu berechnen. Sie ist etwas einfacher als die Differenzmethode oder die Anrechnungsmethode.
(Definition ergänzt von Tillmann am 18.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.234 Gäste online.