Adelskalender

Definition, Bedeutung

  • Der Adelskalender ist eine Rangliste (ewige Weltbestenliste) von Eisschnellläufern mit ihren persönlichen Bestzeiten in ihrer Laufbahn über 500, 1.500, 5.000 und 10.000 Meter bei den Männern und 500, 1.000, 1.500, 3.000 und 5.000 Meter bei den Frauen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Adelskalender' trennt man wie folgt:

  • Adels|ka|len|der
(Definition ergänzt von Lisann am 10.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 817 Gäste online.