Adrenomyeloneuropathie

Definition, Bedeutung

milde Variante der Adrenoleukodystrophie, einer seltenen Fettspeicherkrankheit, die mit Verkleinerung der Nebennierenrinde und Entmarkung von Gehirn, Rückenmark und Nerven einhergeht (Abk.: AMN)
(Definition ergänzt von Ava am 19.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 731 Gäste online.