Adsorptionsfähigkeit

Definition, Bedeutung

  • Unter der Adsorptionsfähigkeit einer Oberfläche, meist eines Filters, versteht man allgemein die Fähigkeit eines Materials, spezifisch oder unspezifisch bestimmte Stoffe zu adsorbieren.
(Definition ergänzt von Arian am 13.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 821 Gäste online.