adsum

Definition, Bedeutung

  • Adsum (lat. „Hier bin ich“ oder „ich bin bereit“) ist das bei der Priesterweihe abgelegte Versprechen, bedingungslos Gott zu dienen und jederzeit für die Mitmenschen in helfender oder seelsorglicher Beziehung bereit zu sein.
(Definition ergänzt von Martin am 20.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 836 Gäste online.