Advertise

Definition, Bedeutung

Als Advertising bezeichnet man normalerweise das Zeigen eines schwachen Blattes, um den Eindruck zu erwecken, dass Sie äusserst locker oder generell schwach spielen. Die Idee dahinter ist, dass Ihnen die anderen Spieler dann mehr Aufmerksamkeit schenken werden, wenn Sie eine seriöse Hand spielen. Da Menschen schwer in der Lage sind, sich von einem ersten Eindruck über einen anderen Menschen zu befreien, kann dieser begünstigende Effekt langanhaltend sein.
Der typische Advertising Spieler zeigt etwa bei Hold‘em ein gutes Paar und hat einen schlechten Kicker. K2 wäre ein solches Blatt, ebenso ein mittleres Paar oder ein Gunshot-Zug, der nicht geklappt hat.
Allgemeiner kann Advertising alle Tischaktionen einschliessen, die dazu geeignet sind, die Einschätzungen der anderen Spieler über Sie zu beeinflussen.
(Definition ergänzt von Juan am 26.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 940 Gäste online.