Affektisolierung

Definition, Bedeutung

  • Als Affektisolierung bzw. Isolierung vom Affekt wird ein Abwehrmechanismus bezeichnet. Der Vorgang besagt, dass ein Erlebnis oder ein Verhalten zwar nicht vergessen wird, aber durch Verdrängung seinen Gefühlsgehalt bzw.
(Definition ergänzt von Melinda am 07.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.183 Gäste online.