Affektivität

Definition, Bedeutung

  • Der Begriff Affektivität wird in der Psychiatrie und Psychologie verwendet. Er ist von Eugen Bleuler (1857-1939) geprägt worden und bezeichnet die Gesamtheit des Gefühls- und Gemütslebens.
  • menschliches Gefhlsleben

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Affektivität' trennt man wie folgt:

  • Af|fek|ti|vi|tät
(Definition ergänzt von Anastasia am 04.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.155 Gäste online.