Affront

Was ist ein Affront?

Definition, Bedeutung

Die Definition für "Affront" lautet, Beleidigung, Kränkung
Ein Affront ist eine durch Öffentlichkeit und Brüskierung in Wort oder Tat charakterisierte Beleidigung.

Video

Video zu Affront:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=YHv1unH2lCM

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: Affront

Wortart

Affront ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Herkunft, Abstammung

Das Wort stammt aus dem 15. Jahrhundert, entlehnt aus französisch affront, von affronter „die Stirn bieten“

Verwendung

Wie wird das Wort 'Affront' verwendet?

"Die Auseinandersetzung endete mit einem heftigen Affront."
"Schröder war es damals gelungen, diesen Affront abzuwehren."

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Affront' trennt man wie folgt:

  • Af|front

Beispielsätze mit dem Begriff 'Affront'

  • Der Fürst ist mächtig, den Affront vergißt er nie.Quelle: Beichte eines Mörders - Joseph Roth
(Definition ergänzt von Ilja am 26.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.071 Gäste online.