Agnat

Definition, Bedeutung

  • Agnat (lateinisch agnatus „der Hinzu-/Nachgeborene“) bezeichnete im römischen Recht einen männlichen Blutsverwandten, der in ununterbrochener männlicher Linie und ehelich legitimiert von einem gemeinsamen Ahnherrn abstammt.
  • Blutsverwandter männlichen Geschlechts im Mannesstamm
  • Blutsverwandter väterlicherseits: Agnat
  • Blutverwandter väterlicherseits Agnat
  • Person, welche durch Geburt oder Adoption der Gewalt des Vaters unterstand; Ggs. Kognat
  • römisches Recht: Agnat
  • römisches Recht: Agnat

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Agnat' trennt man wie folgt:

  • Agnat
(Definition ergänzt von Levin am 15.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 907 Gäste online.