Agnostizismus

Was ist ein Agnostizismus?

Definition, Bedeutung

Der Agnostizismus bezeichnet die philosophische Ansicht, dass bestimmte Annahmen - insbesondere theologischer Art, welche die Existenz oder Nichtexistenz eines höheren Wesens wie beispielsweise eines Gottes betreffen - entweder ungeklärt, grundsätzlich nicht zu klären oder für das Leben irrelevant sind (letztere Haltung wird auch als Ignostizismus bezeichnet).

Der Agnostizismus ist eine Weltanschauung, die insbesondere die prinzipielle Begrenztheit menschlichen Wissens betont. Die Möglichkeit der Existenz transzendenter Wesen oder Prinzipien wird vom Agnostizismus nicht bestritten. Agnostizismus ist sowohl mit Theismus als auch mit Atheismus vereinbar, da der Glaube an Gott möglich ist, selbst wenn man die Möglichkeit der rationalen Erkenntnis Gottes verneint.

Die Frage "Gibt es einen Gott?" wird von einem Agnostiker dementsprechend nicht mit "Ja" oder "Nein" beantwortet, sondern mit "Ich weiß es nicht", "Es ist nicht geklärt", "Es ist nicht beantwortbar", oder "Es spielt keinerlei Rolle". Der Sophist Protagoras erklärte seinen agnostischen Standpunkt im 5. Jahrhundert v. Chr. mit den Worten "Von den Göttern weiß ich nichts, weder dass es solche gibt, noch dass es keine gibt."

Unabhängig davon ist die Frage "Glauben Sie an einen Gott?". Diese ist auch von einem Agnostiker mit "Ja" oder "Nein" beantwortbar.

Der Begriff des Agnostizismus wurde maßgeblich durch Thomas Henry Huxley (1869) geprägt. Obwohl es sich um eine noch junge Begriffsbildung handelt, ist die dahinter stehende Auffassung deutlich älter und findet sich u. a. bei Laotse sowie einigen griechischen Vorsokratikern und Sophisten.

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: Agnostizismus

Wortart

Agnostizismus ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Herkunft, Abstammung

latinisierte Form des altgriechischen ἀγνωστικισμός agnōstikismós, von ἀγνoεῖν a-gnoein "nicht wissen"; vergleiche Gnostizismus

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Agnostizismus' trennt man wie folgt:

  • Agnos|ti|zis|mus
(Definition ergänzt von Mariella am 27.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 843 Gäste online.