Agonia

Definition, Bedeutung

  • Agonia () ist ein Spielfilm des sowjetischen Regisseurs Elem Klimow. Er handelt vom Leben des sibirischen Bauern Rasputin, der Anfang des 20. Jahrhunderts zu großem Einfluss im Zarenhaus kam.
  • Medizin: die Agonie, der Todeskampf: länger andauernder Todeskampf, mithin eine Reihe von Erscheinungen, welche dem Eintritt des Todes unmittelbar vorausgehen
  • Zustand kurz vor dem Tod: Agonie, Todeskampf
  • übertragen die TodesangstTodesängste
(Definition ergänzt von Olivia am 14.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.190 Gäste online.