Ahornsirupkrankheit

Definition, Bedeutung

Angeborene Stoffwechselkrankheit, bei der der Urin nach Ahornsirup riecht. [Med.]
(Definition ergänzt von Melody am 06.12.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 837 Gäste online.