Aisymnet

Definition, Bedeutung

  • Ein Aisymnet (altgriech. αἰσυμνητήρ · aisymneter, auch Diallaktes · διαλλακτής) war ein „Versöhner“ im antiken Griechenland des 7. und 6. Jahrhundert vor Christus.
(Definition ergänzt von Kaan am 29.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.137 Gäste online.