Ajour

Definition, Bedeutung

Der Begriff Ajour stammt aus dem Französischem und beschreibt Webwaren bzw. Maschenwaren, die teilweise fein durchbrochen sind. Bei Maschenwaren kommt es durch eine Verschiebung einer Masche auf die nächste Nadel zustande. Web - Ajour wird durch spezielle Bindungen wie z.B. der Dreherbindungen Scheindreherbindugen hergestellt.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ajour' trennt man wie folgt:

  • ajour
(Definition ergänzt von Leandro am 11.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.135 Gäste online.