akarizid

Definition, Bedeutung

Akarizide sind Pestizide oder Biozide zur Bekämpfung von Milben und Zecken. Häufig haben Akarizide auch insektizide Wirkungen, vor allem auf beißende Insekten.
Haupteinsatzgebiete sind der Einsatz gegen Spinnmilben im Obst-, Wein- und Gartenbau.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'akarizid' trennt man wie folgt:

  • Aka|ri|zid
(Definition ergänzt von Amina am 03.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 930 Gäste online.