Akataphasie

Definition, Bedeutung

Unvermögen, richtig hintereinanderweg zu sprechen, syntaktisch richtige Sätze zu bilden, bei Aphasie, normal bei Kindern im Spielalter, oft andauernd bei Idiotie und Imbezillität.

Entgleisungen der sprachlichen Gedankenprägung, so daß entweder eine der beabsichtigten nur ähnlich klingenden Wendung, oder etwas ganz anderes gesagt wird, bei Dementia praecox, organische Erkrankung des Sprachzentrums usw.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Akataphasie' trennt man wie folgt:

  • Aka|ta|pha|sie
(Definition ergänzt von Claas am 05.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 979 Gäste online.