akkumulieren

Definition, Bedeutung

  1. anhäufen, ansammeln
  2. Form der Einstufung einer Aktie durch Analysten. Diese rechnen damit, dass sich die Aktie in den nächsten Monaten besser als der vergleichbare Branchenindex entwickeln wird.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'akkumulieren' trennt man wie folgt:

  • ak|ku|mu|lie|ren
(Definition ergänzt von Aras am 02.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit akkumulieren
Wer ist online?

Derzeit sind 1.088 Gäste online.