akkupunktur

Definition, Bedeutung

  • Heilverfahren aus China, bei dem durch Einstiche goldener und silberner Nadeln an lehrmäßig festgelegten Hautpunkten erkrankte innere Organe beeinflusst werden.
(Definition ergänzt von Quinn am 02.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 790 Gäste online.