Akrochordon

Definition, Bedeutung

Saitenwarze, gestielter, gleichsam an einer Saite aufgehängter Hautpolyp, besonders an den Augenlidern.

Akrodermatitis atrophicans gr. derma Haut, selbständiger entzündlicher Hautschwund.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Akrochordon' trennt man wie folgt:

  • Akro|chor|don
(Definition ergänzt von Lydia am 17.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.089 Gäste online.