aktivlegimitation

Definition, Bedeutung

Als Aktivlegitimation bezeichnet man im Gerichtsverfahren die Fähigkeit, Kläger zu sein.
(Definition ergänzt von Tjark am 13.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.086 Gäste online.