Aktpsychologie

Definition, Bedeutung

  • Die Aktpsychologie bezeichnet eine auf Franz Brentano (1838-1917) zurückgehende Strömung philosophisch-psychologischen Denkens, die vor allem an Traditionen der mittelalterlichen Scholastik anknüpfte.
(Definition ergänzt von Felix am 06.12.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.069 Gäste online.