Akuklausur

Definition, Bedeutung

Akuklausur ist heute selten mehr angewandte Methode der Blutstillung, indem man ein Gefäß mittels einer durchzustechenden Nadel gegen die Haut oder einen Knochen preßt, Akuklausur.
(Definition ergänzt von Emilian am 18.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.149 Gäste online.