Alkohol

  • Definition, Bedeutung

    1. Der Ethylalkohol ist in Bier, Wein oder Schnaps. Der Methylalkohol ist gifitg. [Med.]

    2. Sammelbez für organ. Verbindungen, in denen Wasserstoff durch die Hydroxylgruppe´ersetzt ist
  • Der Ethylalkohol ist in Bier, Wein oder Schnaps. Der Methylalkohol ist gifitg. [Med.]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Alkohol' trennt man wie folgt:

  • Al|ko|hol

Beispielsätze mit dem Begriff 'Alkohol'

  • War er noch der kleine, unbekannte Hauslehrer eines jüdischen Knaben? Kannte ihn der Prinz nicht? Kannten ihn nicht alle Herren, die hier um den Tisch saßen? Und obwohl der ungewohnte Alkohol allmählich Theodors Sinn für die augenblicklichen kleinen Wirklichkeiten einschläferte, blieb doch eine große helle Heiterkeit zurück, und die Sicherheit kehrte ihm so oft wieder, als er sie brauchte, um dem Prinzen eine Serviette, ein Glas, Feuer für die Zigarette zu reichen.Quelle: Joseph Roth - Das Spinnennetz
  • Er geriet in den Alkohol wie in einen Abgrund, in einen weichen, verführerischen, sanftgebetteten Abgrund.Quelle: Das falsche Gewicht - Joseph Roth

(Definition ergänzt von Phoebe am 22.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 992 Gäste online.