Alkoholprohibition

Definition, Bedeutung

Unter Alkoholprohibition (von lat. prohibere = verhindern) bezeichnet man die vollständige Prohibition von Alkohol, zum Beispiel das Verbot des Alkoholverkaufs und -genusses in einigen arabischen Ländern und des Handels von Alkohol in den USA und Finnland (1919–1932).
(Definition ergänzt von Elina am 11.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 726 Gäste online.