Alkoholvergiftung

  • Definition, Bedeutung

    Die Alkoholvergiftung (oder Alkoholintoxikation, C2-Abusus) ist eine Vergiftungserscheinung des menschlichen Körpers durch Ethanol, welche das Bewusstsein und die Körperfunktionen schwer beeinträchtigt. Sie kann im Extremfall auch zum Tod durch Aussetzen der Körperfunktionen führen.
  • Vergiftung durch zuviel Alkohol, kann zur Atemlähmung führen. [Med.]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Alkoholvergiftung' trennt man wie folgt:

  • Al|ko|hol|ver|gif|tung

(Definition ergänzt von Luise am 20.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 756 Gäste online.