Alleinerziehendenentlastungsbetrag

Definition, Bedeutung

  • Alleinerziehende Steuerpflichtige können einen Entlastungsbetrag von 1.308 Euro im Kalenderjahr von der Summe der Einkünfte abziehen, wenn zu ihrem Haushalt mindestens ein Kind gehört, für das ihnen ein Kinderfreibetrag oder Kindergeld zusteht.
(Definition ergänzt von Elias am 25.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 977 Gäste online.