Allergologie

Definition, Bedeutung

Die Allergologie ist eine medizinische Fachrichtung (Teilgebietsbezeichnung), die sich mit den Allergien (deren Entstehung, Ausprägung, Verlauf und Behandlung) beschäftigt.

Häufig haben Hautärzte, HNO-Ärzte und Lungenfachärzte, aber auch Internisten, Kinderärzte und Allgemeinärzte die entsprechenden Weiterqualifizierungen zum Allergologen und können die Zusatzbezeichnung Allergologie erwerben.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Allergologie' trennt man wie folgt:

  • Al|ler|go|lo|gie
(Definition ergänzt von Leila am 07.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.096 Gäste online.