allgemein

Definition, Bedeutung

allgemein bildende oder: allgemeinbildende Schulen; allgemein gültige Gesetze; allgemein verbindliche Regelungen; in allgemein verständlichem Deutsch reden; im Allgemeinen Abk.: i. Allg.; das Allgemeine und das Besondere; Großschreibung auch in offiziellen Bez. wie: Allgemeiner Deutscher Automobil-Club

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'allgemein' trennt man wie folgt:

  • all|ge|mein

Beispielsätze mit dem Begriff 'allgemein'

  • Wenn es auch immer wahr ist, dass wir in unserm Versuche den Kontrast einer ungewöhnlichen mit einer sonst gewöhnlichen Richtung des Bildes bemerken, so fragt sich doch eben, wie dies möglich sei, einen Kontrast zu erkennen, wenn nicht beide kontrastierende Glieder wesentlich verschiedene Eindrücke auf uns machen? Notwendig muß deshalb das Auge anders und immer anders affiziert werden, wenn das Bild aus seiner anfänglichen Lage sich durch Drehung um 180° entfernt, und diese Verschiebung der Affektion muß in unserm Bewußtsein sich auch dann geltend machen, wenn sie allgemein in Bezug auf alle Punkte des Sehfeldes statt hat, und folglich nur noch auf einer Vergleichung mit Raumvorstellungen beruhen kann, die aus andern Sinnen entspringen.Quelle: Joseph Roth - Das Spinnennetz
(Definition ergänzt von Santino am 03.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 1.025 Gäste online.