Allmählichkeitsschaden

Definition, Bedeutung

  • Der Allmählichkeitsschaden ist ein Begriff aus dem Bereich der Haftpflichtversicherung. Bis zu den Allgemeinen Haftpflichtbedingungen (AHB) 2002 galten Allmählichkeitsschäden als Ausschluss von der Versicherungsleistung.
(Definition ergänzt von Heinrich am 17.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 843 Gäste online.