Allokationseffizienz

Definition, Bedeutung

Faktoreinsatz, der -- bei bestmöglicher Abstimmung auf die Präferenzen der Wirtschaftssubjekte -- zu einem Maximum an Gütern führt.
(Definition ergänzt von Julian am 17.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.024 Gäste online.