allokution

Definition, Bedeutung

  • Allokution (lat. allocutio „Ansprache“) bezeichnet generell eine förmliche Ansprache. Im diplomatischen Gebrauch ist es die Ansprache oder auch die Grußworte eines Botschafters an eine Versammlung.
  • Katholische Kirche: Vortrag des Papstes im Kardinalskollegium

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'allokution' trennt man wie folgt:

  • Al|lo|ku|ti|on
(Definition ergänzt von Hennes am 08.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 892 Gäste online.