Allotria

Definition, Bedeutung

  • Allotria ist der Titel eines deutschen Spielfilms von 1936 unter der Regie von Willi Forst mit Renate Müller, Heinz Rühmann und Willi Rose.
  • Redenswendung "Allotria treiben ": etwas zum Spaß tun; Unsinn / Dummheiten anstellen 
  • Unfug, Dummheiten; die Kinder haben nur, haben lauter allotria getrieben; lass diese bzw. dieses allotria!

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Allotria' trennt man wie folgt:

  • Al|lo|tria
(Definition ergänzt von Dorian am 06.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 706 Gäste online.