allradlenkung

Definition, Bedeutung

  • Allradlenkung ist eine Technik bei Kraftfahrzeugen, bei der zum Richtungswechsel alle Räder angelenkt werden; im Gegensatz zur gebräuchlichen Achsschenkellenkung, bei der nur die Räder der Vorderachse gelenkt werden.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'allradlenkung' trennt man wie folgt:

  • All|rad|len|kung
(Definition ergänzt von Samira am 28.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 807 Gäste online.