Alltagstheorie

Definition, Bedeutung

  • Alltagstheorien sind die - oft miteinander unverbundenen - (Teil-)Theorien, die sich Menschen aus ihren Erfahrungen bilden und nach denen sie handeln, auch wenn sie sich dessen gar nicht bewusst sind.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Alltagstheorie' trennt man wie folgt:

  • All|tags|the|o|rie
(Definition ergänzt von Adelina am 16.11.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.089 Gäste online.