Alpensalamander

Definition, Bedeutung

  • Der Alpensalamander (Salamandra atra) ist eine schwarz gefärbte, landlebende Art der Schwanzlurche. Er lebt in den Alpen sowie in Gebirgen des westlichen Balkans in mittleren bis hohen Gebirgslagen und bevorzugt feuchte Laubmischwälder und Almwiesen als Lebensraum.
  • schwarzer Salamander der Alpen
(Definition ergänzt von Talia am 23.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.108 Gäste online.