Altarschranke

Definition, Bedeutung

  • Als Altarschranke bezeichnet man im Kirchenbau die niedere Brüstung oder das Trenngitter zwischen dem Altarbereich, der nur für den Priester bestimmt ist und den für den Laien betretbaren Teil einer Kirche.
(Definition ergänzt von Valentina am 17.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 947 Gäste online.