Alterserscheinung

Definition, Bedeutung

  • Als Alterserscheinung werden gemeinhin Beschwerden bezeichnet, die der Mensch ohne Kranksein (dazu siehe Geriatrie) im Verlauf des Älterwerdens entwickelt.
  • altersbedingtes Phnomen; die dunklen Flecken auf den Hnden sind eine alterserscheinung
  • Phänomen, das sich während des Alterns einstellt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Alterserscheinung' trennt man wie folgt:

  • Al|ters|er|schei|nung
(Definition ergänzt von Vitus am 25.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 847 Gäste online.