alterspräsident

Definition, Bedeutung

  • Der Alterspräsident ist (in der Regel) der älteste Teilnehmer einer Versammlung, insbesondere eines Parlaments.
  • in der Regel das älteste Mitglied einer neu gewählten Körperschaft; führt traditionsgemäß bis zur Wahl des eigentlichen Präsidenten den Vorsitz der Körperschaft
  • ltestes Mitglied einer Krperschaft, das bis zur Wahl des neuen Prsidenten den Vorsitz fhrt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'alterspräsident' trennt man wie folgt:

  • Al|ters|prä|si|dent
(Definition ergänzt von Claas am 13.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.001 Gäste online.