altholz

Definition, Bedeutung

  • Als Altholz bezeichnet man Holz, das bereits einem Verwendungszweck zugeführt worden war und als Abfall zur Entsorgung oder als Sekundärrohstoff bereitsteht.
  • Waldbestand, der die Hiebreife erreicht hat
(Definition ergänzt von Kian am 27.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 940 Gäste online.