altmark

Definition, Bedeutung

  • Die Altmark ist eine Region im Norden des Landes Sachsen-Anhalt. Die historische Kulturlandschaft erstreckt sich vom Drawehn im Westen bis an die Elbe im Osten, grenzt südlich an die Magdeburger Börde und nördlich an das Wendland.
  • Landschaft im Norden des Landes Sachsen-Anhalt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'altmark' trennt man wie folgt:

  • Alt|mark
(Definition ergänzt von Tarik am 27.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 757 Gäste online.