aludel

Definition, Bedeutung

  • Alchemie, Chemie: Aludel
  • In der frühen Chemie (Alchemie) sind Aludel besondere Töpfe, die der Sublimation dienen. Sie sind aus Ton, ohne Boden und ineinander zu einem Turm gestapelt.
(Definition ergänzt von Nicolas am 16.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 945 Gäste online.