Aluminiumchlorid

Definition, Bedeutung

  • Aluminiumchlorid ist eine anorganische chemische Verbindung; es ist das Chlorid des Aluminiums mit der Summenformel AlCl3.
  • flüchtige, chemische Verbindung, wird u. a. zur Sedimentationsbeschleunigung in der mechanischen Abwasseraufbereitung eingesetzt
(Definition ergänzt von Meliha am 28.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.140 Gäste online.