Ambiguität

Was ist eine Ambiguität?

Definition, Bedeutung

  • Linguistik: Mehrdeutigkeit von Wörtern oder Sätzen
  • Zweideutigkeit, Doppelsinn
  • Zweideutigkeit, Doppelsinnigkeit, Doppeldeutigkeit, Mehrdeutigkeit eines Gegebenen, eines Sachverhalts, einer Lehre oder von sprachlichen Ausdrücken

Video

Video zu Ambiguität:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=wovamfsFDvY

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: Ambiguität

Wortart

Ambiguität ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Herkunft, Abstammung

zu lateinisch ambiguitas „Zweideutigkeit, Doppelsinnigkeit, Doppeldeutigkeit“, dies über das Adjektiv ambiguus „entzwei, zweifelhaft“ von dem Verb ambigere „entzwei/uneins sein, zweifeln“

Verwendung

Wie wird das Wort 'Ambiguität' verwendet?

"Ambiguität gibt es bei Wörtern und Sätzen; sie wird meist durch den Kontext aufgelöst."
Ambiguität liegt z. B. bei dem Wort „Bank“ vor, solange es isoliert genannt ist: Die Bank zum Sitzen und die Bank wo man Geld lagert.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ambiguität' trennt man wie folgt:

  • Am|bi|gu|i|tät
(Definition ergänzt von Laila am 08.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.118 Gäste online.